Deutsches Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)
Info: Bioethik-Presseschau | Bioethics Press Review

Bioethik-Presseschau

Die Bioethik-Presseschau des DRZE bietet einen umfassenden Überblick über bioethische Themen, die sowohl in der deutschen als auch der ausländischen Presse diskutiert werden. Dabei werden neben Tages- und Wochenzeitungen auch einige Internetquellen ausgewertet, die in der Presseschau verlinkt sind.

Coronavirus/COVID-19-Pandemie: Alle Presseartikel zum neuen Coronavirus und zur COVID-19-Pandemie finden Sie im Archiv unter dem Suchbegriff Coronavirus.

 

Artikel vom: 19.07.2024
"Das ist eine politische Frage, keine biologische"
Der Rechtsprofessor Roland Norer bezeichnet die Wolfspolitik von Bundesrat Rösti als führend im Alpenraum
Von: Biner, David
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Interview mit Roland Norer. Titel in Onlineausgabe: Wie viele Wölfe verträgt die Schweiz? "17 Rudel in den Alpen gilt als fachlich korrekt - man könnte auch auf andere Zahlen kommen", sagt ein Rechtsprofessor
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Wildtier; Tierschutz; Politik
Freie Deskriptoren: Wolf
Geographische Namen: Schweiz
Die Flirt-Varianten führen zu einer neuen Corona-Welle
Die Fussball-EM in Deutschland und das garstige Wetter haben die Infektionen begünstigt
Von: Lahrtz, Stephanie
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: Eine Sommerbekanntschaft der besonderen Art: Corona-Varianten namens Flirt sorgen für eine neue Welle
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Epidemie
Freie Deskriptoren: Coronavirus; COVID-19-Pandemie
Mitten in der Sommerwelle
Überall Schnupfnasen - und nun ist auch noch US-Präsident Joe Biden an Covid-19 erkrankt. Wie groß die Infektionsgefahr zurzeit wirklich ist.
Von: Berndt, Christina
In: Süddeutsche Zeitung
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: Wie schlimm ist die Corona-Lage?
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Epidemie
Freie Deskriptoren: Coronavirus; COVID-19-Pandemie
Sarco-Show gefährdet die Schweizer Sterbehilfepraxis
Die Frage ist, ob es Philip Nitschke wirklich um die Sache geht - oder doch vor allem um sein Ego.
Von: Hehli, Simon
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Sterbehilfe; Methode
Geographische Namen: Schweiz
Suizidkapsel Sarco stösst auf Skepsis
Die Sterbehilfeorganisation The Last Resort sucht nach einem Kanton, der die ungewöhnliche Begleitung in den Tod akzeptiert
Von: Aschwanden, Erich ; Hehli, Simon
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: "Wie eine Alpabfahrt" - die Promotoren der Suizidkapsel Sarco zeigen der Welt, was sie vorhaben. Der Tod muss aber weiter warten
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Sterbehilfe; Methode
Geographische Namen: Schweiz
nach oben
Artikel vom: 18.07.2024
"Eine sehr unmenschliche Art des Sterbens"
Demnächst soll die erste Patientin in die Sterbekabsel Sarco steigen, und das in der Schweiz. Der Ethiker Markus Zimmermann kritisiert im Gespräch mit Simon Hehli das Projekt scharf. Er sieht darin das Ende der grossen Freiheit für die Sterbehilfe
Von: Hehli, Simon
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Interview mit Markus Zimmermann / Simon Hehli Titel in Onlineausgabe: Ein Ethiker zur Suizidkapsel Sarco: "Das ist eine sehr unmenschliche Art des Sterbens"
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Sterbehilfe; Strafbare Handlung; Gesetzgebung; Aktive Sterbehilfe; Beihilfe zum Suizid; Recht auf Sterben; Patientenautonomie; Zukunftsforschung; Methode
Geographische Namen: Schweiz
Große Not in der Notversorgung
Zu langsame Rettung kostet Tausenden das Leben. Die Ampel bringt nun ein Gesetz auf den Weg, das Abhilfe schaffen soll.
Von: Geinitz, Christian
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Notfallmedizin; Notfallstation; Intensivmedizin; Gesundheitswesen; Versorgungsforschung; Gesundheitspolitik; Kosten im Gesundheitsbereich; Risikoeindämmung
Geographische Namen: Deutschland
Ideologie hat in der Wissenschaft nichts verloren
Es existieren Frauen- und Männerkörper. Alles andere sind Identitätsempfindungen, und diese fallen in den Bereich der Psychologie.
Von: Blage, Judith
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: Sexdiversity: wenn selbst die Wissenschaft die Wissenschaft über Bord wirft
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Geschlecht; Geschlechtsauswahl; Geschlechtsbestimmung; Soziales Geschlecht; Feministische Ethik; Feminismus
Freie Deskriptoren: Diversität
Lernen aus der COVID-Pandemie: Über die Wirksamkeit von nicht-pharmazeutischen Interventionen
In den Jahren der COVID-19-Pandemie wurde die Wirksamkeit der staatlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, wie regelmäßige Tests und das Tragen medizinischer Atemschutzmasken, immer wieder angezweifelt [...]
Von: Aue, Stephanie
In: Informationsdienst Wissenschaft
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Epidemie; Bekämpfung übertragbarer Krankheiten; Bewertung
Freie Deskriptoren: Coronavirus; COVID-19-Pandemie
Geographische Namen: Deutschland
Schweizer Pharmaindustrie profitiert von Abnehmspritzen
Die Zulieferer Bachem und Corden errichten neue Produktionsstätten und schaffen hunderte Arbeitsplätze
Von: Feldges, Dominik
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: Run auf Abnehmspritzen: In der Schweizer Pharmaindustrie entstehen Hunderte neuer Arbeitsplätze
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Pharmazeutische Industrie; Arzneimittelproduktion; Schönheit; Ästhetik; Übergewicht
Geographische Namen: Schweiz
nach oben
Artikel vom: 17.07.2024
Der Tod wird abgeschafft
Schon lange träumt der Mensch vom ewigen Leben einer selbstgeschaffenen künstlichen Intelligenz.
Von: Borchmeyer, Dieter
In: Neue Zürcher Zeitung / Internationale Ausgabe
Bemerkungen: Titel in Onlineausgabe: Schon lange dachten sich die Menschen künstliche Intelligenzen aus - stets mündete es im Verderben
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Technik; Künstliche Intelligenz
Freie Deskriptoren: ewiges Leben
Gut für die KI, schlecht fürs Klima
Microsoft, Google und Amazon wollen beim Klimaschutz vorbildlich sein, zugleich investieren sie in künstliche Intelligenz. Doch die mag es kühl - was enorm viel Strom und Wasser verbraucht.
Von: Nezik, Ann-Kathrin
In: Süddeutsche Zeitung
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Künstliche Intelligenz; Energieversorgung; Nachhaltige Entwicklung; Multinationales Unternehmen
Im Rausch der Rezepte
Onlinehändler bieten Cannabis als medizinische Therapie an, der Markt boomt. Psychiater warnen vor den Folgen, und Anwälte kritisieren eine aktuelle landesweite Werbekampagne.
Von: Feldwisch-Drentrup, Hinnerk
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Link zum Online-Angebot der Zeitung:
Deskriptoren: Cannabis; Legalisierung; Vermarktung; Soziale Folgen
Geographische Namen: Deutschland
World's Rarest Whale Washes Up on New Zealand Beach, Scientists Say
Only six specimens of the spade-toothed whale have ever been identified. This carcass could be the first that scientists are able to dissect.
Von: Zhuang, Yan
In: New York Times
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Klimaveränderung; Treibhauseffekt; Umwelt; Meeressäuger; Meer
nach oben
Artikel vom: 16.07.2024
Klimaschutz und moralisches Denken
Den persönlichen oder nationalen CO2-Fußabdruck zu senken fühlt sich gut an. Aber nicht immer verbessert dies die globale Klimabilanz. Andere Maßnahmen erreichen mehr. Woran das liegt und wie es gelingt, Gutes besser zu tun.
Von: Ockenfels, Axel
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung
Link zum Online-Angebot der Zeitung:
Deskriptoren: Klimaschutz; Nachhaltige Entwicklung; Forschungsmethode; Moral; Kohlendioxid; Emission
Mein eigen Fleisch und Blut
An der Charité arbeiten Kinderärzte an einer Revolution: Sie wollen Herzklappen aus körpereigenem Gewebe implantieren. Über eine Operation in Saal 8, die vielleicht einmal das Leben von Millionen Kranken verändern könnte.
Von: Meinhof, Renate
In: Süddeutsche Zeitung
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Implantat/Prothese; Herz; Medizintechnik; Technikentwicklung; Transplantation und Transfusion
Geographische Namen: Deutschland; Berlin
nach oben
Artikel vom: 15.07.2024
"Das Register ist eine Katastrophe"
Seit März können alle Bundesbürger online hinterlegen, ob sie im Falle ihres Hirntods Organe spenden wollen. Doch das Register läuft schlecht an.
Von: Berndt, Christina
In: Süddeutsche Zeitung
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Organspende; Medizinisches Register; Gesundheitswesen
Geographische Namen: Deutschland
Alexa trifft Altenheim - Wie stehen Pflegekräfte zum Einsatz von Smart Speakern?
In kaum einer Branche ist der Fachkräftemangel so groß wie in der Pflege. Laut Deutschem Pflegerat sind aktuell 115.000 Stellen unbesetzt. Dabei steigt der Bedarf: In Deutschland sind schon heute knapp 5 Mio. Menschen pflegebedürftig, 2040 könnten es 6 Mio. sein. Wo Personal knapp ist, kann Technik helfen, es gezielter einzusetzen [...]
Von: Bergmeister, Astrid
In: Informationsdienst Wissenschaft
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Altenpflege; Interaktive Medien
Geographische Namen: Deutschland
Promised Cures, Tainted Cells: How Cord Blood Banks Mislead Parents
Families pay thousands of dollars to store their children's stem cells with the hope of a healthier future. But the cells are rarely useful, and sometimes contaminated.
Von: Kliff, Sarah; Ghorayshi, Azeen
In: New York Times
Link zum Artikel:
Deskriptoren: Nabelschnurblut; Blutstammzelle; Embryonale Stammzelle; Medizin; Blutbank
Artikelaktionen